03.06.2016, 08:00 Uhr

Aus vergangenen Krisen für die Zukunft lernen

Am Podium: Edgar Jermendy, Franz Ebner, Walter Iber, Peter Kreiner und Herwig Draxler (Volkswirtschaftliche Gesellschaft) (Foto: Privat/KK)

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft lud in Klagenfurt zur zum Vortrag von Historiker Walter Iber.

KLAGENFURT. Im Rahmen der Reihe "A bis Z. Von BildungsArmut bis ZukunftsÖkonomie" der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft hielt der Klagenfurter Historiker Walter Iber einen Vortrag. Der Historiker widmete sich in seinem Referat den Wirtschafts- und Finanzkrisen. Iber analysierte in seinem Vortrag das gesamte 20. Jahrhundert und zeigte auf, welche Lehren aus den vergangenen Krisen für die Gegenwart und Zukunft gelernt werden können. Im Anschluss an das Referat fand eine engagierte moderierte Diskussion statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.