04.06.2016, 12:00 Uhr

Baderegeln werden mit Bildern erklärt

Bademeister Thomas Putzi, erklärt einem Jugendlichen die Piktogramme. (Foto: WK/KK)

Zwölf Piktogramme erläutern die Baderegeln in den Kärntner Freibädern.

KLAGENFURT. Die Bäderbetreiber setzten jetzt auf zwölf Piktogramme, mit denen Gästen aus anderen Kulturkreisen die Badeordnungen nähergebracht werden sollen. "Wir freuen uns auf die Sommersaison und alle Gäste, die in unsere Bäder kommen“, sagt Berufsgruppensprecher Valentin Happe und weiter: "Wir haben uns auf mögliche Herausforderungen vorbereitet, wie zum Beispiel auf mehr Gäste aus unterschiedlichen Kulturkreisen." Die Schilder werden gratis zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.