01.05.2016, 10:15 Uhr

Beziehungsstreit: 29-Jähriger drohte Freundin umzubringen

Die Polizei stellte in der Wohnung eine Schreckschusspistole sicher. (Foto: Woche/Archiv)

29-Jähriger zertrümmerte Einrichtung und bedrohte seine Lebensgefährtin mit dem Umbringen. Polizei stellte eine Waffe und Sichtgift sicher. Der Mann wurde angezeigt

KLAGENFURT. In der Wohnung in Klagenfurt kam es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 33-jährigen Frau und deren Freund (29). Der Mann zertrümmerte das Wohnungsinventar und bedrohte die 33-Jährige mit dem Umbringen.

Suchtgift und Waffe sichergestellt

Die alarmierte Polizei konnte in der Wohnung eine geringe Menge Suchtgift und eine Schreckschusspistole sicherstellen. Gegen den 29-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot und ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.