09.10.2016, 15:12 Uhr

Blutiger Streit in Klagenfurter Diskothek

Der 19-Jährige wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: mev.de)

19-Jähriger wurde von unbekannten Täter mit Glas niedergeschlagen. Der Verletzte wurde von der Rettung in Krankenhaus gebracht.

KLAGENFURT. Zu einem blutigen Zwischenfall kam es in der Nacht auf Heute in einer Klagenfurter Diskothek. Ein unbekannter Täter hatte einem 19-jährigen St. Veiter mit einem Glas auf den Kopf geschlagen. Der St. Veiter erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.