04.09.2016, 17:30 Uhr

cookingCatrin: Herbstzeit ist Erntezeit!

Veggie-Gemüse-Burger (Foto: Carletto Photography)

Foodbloggerin cookingCatrin präsentiert Rezepte in der Erntezeit.

Herbstzeit ist Erntezeit! Im Herbst kann man sich wieder über frisch geerntetes Gemüse aus dem eigenen Garten freuen. Foodbloggerin cookingCatrin hat Rezepte mit frischem Gemüse kreiert, die zu den noch sommerlichen Temperaturen passen, aber dennoch herbstlich sind.

Veggie-Gemüse-Burger

Zutaten (für 4 Burger):
>> 250 g Kichererbsen
>> 150 g Sauerrahm
>> 4 Vollkorn-Weckerln
>> 2 Karotten
>> 1 Zwiebel
>> 50 g Semmelbrösel
>> 1 Ei
>> Salz
>> Pfeffer
>> 1/2 Bund Kräuter (gehackt)
>> 1/4 TL Koriander (gerieben)
>> 2 Tomaten
>> 8 Blätter Eisbergsalat
>> 8 EL Ketchup

Zubereitung:
Zwiebel schälen, fein würfeln. Karotten schälen, reiben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Karotten und Zwiebel-Würfel glasig dünsten. Kichererbsen waschen, fein pürieren. Mit Ei, Sauerrahm, Brösel, Karotten und Zwiebel-Würfel vermischen. Masse mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Koriander würzen. Faustgroße, flache Burger formen. Kurz rasten lassen, in etwas Olivenöl in der Grillpfanne oder am Grill von beiden Seiten braten.
Weckerl halbieren, Schnittflächen kurz knusprig rösten. Burger mit einem Esslöffel Ketchup bestreichen. Tomaten in Scheiben schneiden. Burger darauf verteilen. Mit Salatblatt und Tomatenscheiben belegen, mit Ketchup verfeinern. Deckel aufsetzen.


Mediterrane Gemüse-Quiche

Zutaten (4 Portionen):
>> 250 g Mehl
>> 150 g Butter (kalt)
>> 2 Eier
>> 1 Zucchini
>> 150 g Cocktail-Tomaten
>> 100 g Champignons
>> 1/2 Melanzani
>> 400 g Sauerrahm
>> 4 Eier
>> 150 g Käse (gerieben)
>> Salz
>> Pfeffer

Zubereitung:
Butter würfeln, mit Mehl, Salz und Eiern verkneten. Teig ausrollen. In Backform legen. Gemüse putzen, in Stücke/Scheiben schneiden. Gemüse auf Mürbteig geben. Sauerrahm mit Eiern schaumig schlagen - salzen, pfeffern. Käse einrühren. Mischung über Gemüse gießen. Bei 175 Grad Heißluft 30 Minuten garen.



Noch mehr Rezepte für die Erntezeit gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.