10.05.2016, 12:32 Uhr

Der schönste Tag im Leben eines Paares

(Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de)

In Klagenfurt gibt es zahlreiche stilvolle Orte, an denen man standesamtlich heiraten kann.

KLAGENFURT. „Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden“ lautet ein Zitat des französischen Schriftstellers und Philosophen Albert Camus.
Die Entscheidung zweier Menschen, gemeinsam den Rest des Lebens zu verbringen, ist eine ganz besondere. Die Hochzeit selbst soll der schönste Tag im Leben der Menschen sein, die einander das Ja-Wort geben. In Klagenfurt ist für Ambiente und traumhafte Kulissen gesorgt.

Traumhafte Orte

Die meisten Paare entscheiden sich nach wie vor für den stilvollen und traditionsreichen Trauungssaal im Stadthaus. Die Standesbeamten trauen Hochzeitspaare auf Wunsch auch außerhalb des Hauses, direkt am Wörthersee im renovierten und revitalisierten Schloss Maria Loretto oder auf einem der Wörthersee-Schiffe (DS „Thalia“, MS „Klagenfurt“, MS „Kärnten“, MS „Wiesbaden“).
Auch in dem im Renaissancestil erbauten Schloss Mageregg, im Burg-Flair des Schlosses Hallegg oder im Zisterzienserstift Viktring, einem der schönsten Klöster Klagenfurts, lässt sich trefflich Ja sagen.

Ohne Trauzeugen

Seit einer Gesetzesänderung im November 2013 sind bei einer standesamtlichen Hochzeit keine Trauzeugen mehr vorgeschrieben. Die meisten Paare halten dennoch an der alten Tradition fest. Kirchliche Trauungen sind von der Gesetzesänderung nicht betroffen, dabei werden auch weiterhin zwei Trauzeugen benötigt.

Zur Sache

Standesamtliche Trauungen sind im Stadthaus an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Do.: 14:00 – 16:00 Uhr
Fr. und Sa.: 09:00 – 12:00 Uhr

Auf Wunsch und nach vorheriger Vereinbarung mit den jeweiligen Betreibern kann eine standesamtliche Trauung auch an folgenden Orten (Mo. bis Sa. Nachmittag) durchgeführt werden:
- Schloss Maria Loretto
- Stift Viktring
- Wörthersee Schifffahrt
- Schloss Mageregg
- Schloss Hallegg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.