03.08.2016, 09:18 Uhr

Einbrecher hielten die Polizei auf Trab

Einbrecher machten in der Landeshauptstadt fette Beute. (Foto: mev.de)

Unbekannte Täter stiegen in eine Versicherung und ein Gartenhaus ein. Sie erbeuteten mehrere Laptops und zwei teure Mountainbikes.

KLAGENFURT. Gleich zwei Einbruchdiebstähle musstendie Klagenfurter Polizisten gestern bearbeiten. Die Täter erbeuteten mehrere Laptops und zwei Mountainbikes.

Laptops aus Büro geklaut

Aus den Räumlichkeiten einer Versicherungsgesellschaft entwendeten unbekannte Täter mehrere Laptops. Die Polizei konnte noch nicht klären wie die Einbrecher in die Büros eindringen konnten. Die Schadenshöhe soll mehrere tausend Euro betragen.

Mountainbikes gestohlen

Aus einer versperrten Gartenhütte im Stadtteil St. Ruprecht wurden zwei Mountainbikes Gestohlen. Die beiden Fahrräder, die einem 48-jährigen Angestellten gehören, haben einen Wert von mehreren tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.