22.08.2016, 19:47 Uhr

Heroindealer auf frischer Tat ertappt

Die Polizei konnte heute einem Heroindealer das Handwerk legen. (Foto: KK/Polizei)

Der Slowene soll in den letzten Monaten rund einen Kilo Heroin nach Kärnten gebracht haben. Er wurde in Untersuchungshaft genommen.

KLAGENFURT. Die Polizei konnte heute einen Drogendealer aus Slowenien beim Verkauf von Heroin auf frischer Tat ertappen. Der Slowene wollte einem 26-jährigen Klagenfurter dreißig Gramm Heroin verkaufen. Bei der Einvernahme gestand der Klagenfurter, dass er in den letzten drei Monaten insgesamt 240 Gramm Heroin und fünf Gramm Kokain bei dem Slowenen gekauft hatte. Der Slowene, er soll in diesem Zeitraum rund einen Kilo Rauschgift nach Kärnten gebracht haben, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.