30.06.2016, 12:51 Uhr

Ich kapier es einfach nicht.

Da stimmt was nicht imit den Terminen für Untersuchungen
Ein Patient braucht dringend eine spezielle Untersuchung mit teuren Geräten. Bekommt einen Termin in langer Zeit. Kann 2 Monate dauern. Ein anderer Patient benötigt dieselbe Untersuchung, benötigt dasselbe Gerät. Bekommt aber innerhalb einiger Tage einen Termin, da er bereit ist 200 Euro zu bezahlen.
WARUM ICH DAS NICHT KAPIERE IST: Ohne Kesch ist am Gerät kein Termin frei. Geht nicht voll belegt. EIN ANDERER PATIENT ist bereit die vorgeschlagenen 200 Euro für dieselbe Untersuchung zu bezahlen und HURRA ÜBERMORGEN IST EIN TERMIN FREI.
DA STIMMT DOCH WAS NICHT OOOOODER???? Also ich kapier es nicht. Vielleicht kann es jemand erklären.
LG
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentareausblenden
20.364
Karl B aus St. Veit | 30.06.2016 | 13:05   Melden
27.911
Alois Knopper aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 13:52   Melden
20.364
Karl B aus St. Veit | 30.06.2016 | 14:02   Melden
14.146
Ernest Ganster aus Mürztal | 30.06.2016 | 16:13   Melden
6.053
Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 16:30   Melden
27.911
Alois Knopper aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 16:55   Melden
6.053
Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 17:35   Melden
77.551
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 30.06.2016 | 21:43   Melden
3.732
Gaby Doboczky Emsenhuber aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 22:19   Melden
27.911
Alois Knopper aus Klagenfurt | 30.06.2016 | 23:32   Melden
12.147
Marie O. aus Graz | 04.07.2016 | 21:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.