21.08.2016, 11:10 Uhr

Massenschlägerei in Klagenfurter Diskothek

An der Schlägerei in der Diskothek waren fünfzehn Personen beteiligt.

Fünfzehn Personen waren an Schlägerei, die drei Verletzte forderte, beteiligt. Alle Beteiligten wurden angezeigt.

KLAGENFURT. Zu einer brutalen Schlägerei mit fünfzehn beteiligten Personen kam es in der Nacht auf heute in einer Diskothek in Klagenfurt. Die Polizei konnte drei Beschuldigte, zwei Wiener und einen Oberösterreicher, ausforschen. Bei der Auseinandersetzung wurden drei Klagenfurter leicht verletzt. Sieben Tatverdächtige flüchteten aus dem Tanzlokal. Die Ursache der Schlägerei konnte von der Polizei nicht festgestellt werden. Alle beteiligten Personen wurden bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.