27.07.2016, 14:18 Uhr

Masters of Dirt: Ab 5. August dröhnen die Motoren

Thomas Semmler (li. oben) und Georg Fechter (re.) laden von 5. bis 7. August in die Messehalle Klagenfurt, um Masters of Dirt so nah wie noch nie zu erleben (Foto: Polzer)

Näher & mehr Power: Die "Masters of Dirt"-Show kommt am 5. August rundum erneuert nach Klagenfurt.

Dröhnende Motoren, Benzingeruch und spektakuläre Stunts werden von 5. bis 7. August in der Messehalle zu erleben sein. Bald ist es so weit, dann kommt die Motorrad-Stuntshow Masters of Dirt zum 2. Mal nach Klagenfurt. Und das mit vielen Neuerungen im Gepäck: mehr Show, mehr Licht, mehr Sound und das alles viel näher am Publikum. "Wer denkt, er hat vergangenes Jahr schon alles gesehen, der irrt", sagt "Masters of Dirt"-Mastermind Georg Fechter bei einer Pressekonferenz im Klagenfurter Strandbad.

Messehalle wird zum Hexenkessel

Maximal 15 Meter sind die Zuseher diesmal vom Geschehen entfernt. "Man kann das Benzin riechen und spürt die Hitze während der Pyrotechnikstunts – wir verwandeln die Messehalle in einen bebenden Hexenkessel", gibt Veranstalter Thomas Semmler von Semtainment einen Vorgeschmack. Und Semtainment-Marketingexperte Rene Novak legt noch eine Schippe nach: "Wir werden heuer ein Feuerwerk zünden – sowohl sportlich als auch showmäßig. Wir zeigen Stunts mit schweren Vehikeln wie dem Buggy oder Quad, die nur drei Personen weltweit in dieser Form springen können."
Die Spezialisten dafür sind Jerry Mayr und Ales Rozman. Mayr wird einen Rückwärtssalto mit einem wuchtigen Polaris-Buggy wagen und Aleš Rožman wartet mit einem Stunt-Gustostückerl auf, das in Österreich noch nie gezeigt wurde: ein Rückwärtssalto mit einem Quad.

Das Dorf zur Show

Vor der Show können die Besucher im Village bei Pulled-Pork-Burger und Co. stärken, Master-of-Dirt-Fashion probieren oder sich mit einem Gratis-Tattoo eine bleibende Erinnerung unter die Haut stechen lassen. Für die Damen steht ein eigenes Frisurenteam bereit, die Herren können sich im Barbershop für das Event stylen lassen.

Drei Tage lang wird gefeiert

Direkt nach der Show findet am Freitag und Samstag jeweils ab 23 Uhr die Aftershowparty in Messehalle 5 statt. Semmler: "Wir feiern drei Tage durch. Denn wo Semtainment draufsteht, ist Entertainment drin."

Samstag ausverkauft

Wer Masters of Dirt erleben möchte, sollte sich noch schnell die besten Tickets für Freitag, 5. August, oder Sonntag, 7. August, sichern, denn die Samstags-Vorstellung ist bereits ausverkauft.

Infos und Tickets

Alle Infos unter www.modklagenfurt.at, Tickets unter tickets@semtainment.at sowie an den Tageskassen, geöffnet ab 17 Uhr bzw. am Sonntag, 7. 8., schon ab 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.