01.09.2016, 12:23 Uhr

Österreichischer Gemeindepreis 2016: Das sind die Nominierten!

Innenminister Wolfgang Sobotka: "Die Gemeinschaft und das Gefühl der Zusammengehörigkeit machen eine gute Gemeinde aus." (Foto: Felicitas Matern - feel image - Fotografie e.U.)

Fünf Kärntner Gemeinden sind für den Landessieg im Rahmen des Österreichischen Gemeindepreises 2016 nominiert.

KÄRNTEN. Gemeinden mit herausragenden Initiativen und BürgermeisterInnen, die sich täglich für das Zusammenleben im Ort einsetzen, werden im Rahmen des Österreichischen Gemeindepreises ausgezeichnet. Bis 31. August konnten die Österreicher ihre Gemeinden und BürgermeisterInnen nominieren, nun vergibt die Jury Punkte. Am 6. Oktober werden dann die Sieger, die sich aus beiden Wertungen ergeben, beim Gemeindetag in Klagenfurt geehrt.

Nominiert für den Landessieg in Kärnten sind: Arriach, Eisenkappel-Vellach, Feistritz an der Gail, Gallizien und Keutschach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.