01.04.2016, 11:14 Uhr

Polizeieinsatz wegen Streit in Asylunterkunft

Die Polizei musste gestern wegen einem streit in einer Asylunterkunft ausrücken. (Foto: Polizei/KK)

Ein 23-jähriger Asylwerber hatte zwei Männer mit dem Umbringen bedroht. Die einschreitenden Beamten sprachen ein Betretungsverbot aus.

KLAGENFURT. Die Polizei musste gestern Nacht zu einem Einsatz in die Asylunterkunft in der Baumax-Halle aurücken. Ein 23-jähriger Asylwerber war auf zwei Manner (31 und 20 Jahre alt) losgegangen und hatte sie mit dem Umbringen bedroht. Der 23-Jährige wurde aus der Unterkunft verwiesen. Die Beamten sprachen ein Betretungsverbot aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.