21.07.2016, 16:42 Uhr

Radfahrer gegen Windschutzscheibe geschleudert

Der schwerverletzte Radfahrer wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: Woche)

Die Radfahrer (61) wurde beim Überqueren der Süduferstraße von einem Auto erfasst. Der Schwerverletzte wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

KLAGENFURT. Auf der Süduferstraße wurde heute Mittag eine 61-Jähriger Radfahrer aus Niederösterreich von einem Auto, das von einer Veldnerin (42) gelenkt wurde, erfasst. Der Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Unfall ereignete sich, als der Radfahrer aus der Ferdinand-Wedenig-Straße kommend, die bevorrangte Süduferstraße überqueren wollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.