03.06.2016, 14:14 Uhr

Radfahrer in Klagenfurt von LKW überrollt

Der Radfahrer, der in Klagenfurt von einem Lastwagen erfasst worden war, musste von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. (Foto: mev.de)

Der Radfahrer wurde von dem Schwerfahrzeug in der Bahnhofstraße erfasst. Er musste mit schweren Verletzung ins UKH Klagenfurt gebracht werden.

KLAGENFURT. In der Bahnhofstraße in Klagenfurt ereignete sich heute ein schrecklicher Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Student der mit seinem Rad unterwegs war, wurde von einem LKW erfasst. Der Student kam zu Sturz und geriet mit seinem Arm unter das Vorderrad des Schwerfahrzeuges. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen

Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Fleischmarktes. Der 46-Jährige Lkw-Lenker wollte rechts abbiegen und hatte den Radfahrer übersehen. Der Student wollte das langsam fahrende Schwerfahrzug überholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.