25.07.2016, 09:46 Uhr

Räuber stürmte mit gezückter Pistole in Imbisslokal

Der maskierte Täter bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe. (Foto: Woche/Archiv)

Der maskierte Täter bedrohte eine Angestellte und erbeutete mehrere hundert Euro. Er flüchtete mit einem Fahrrad.

KLAGENFURT. Gestern Abend stürmte ein mit einer Pistole bewaffneter Mann in ein Imbisslokal im Klagenfurter Stadtteil Waidmannsdorf. Der maskierte Täter bedrohte die Angestellte mit der Waffe und forderte von ihr Bargeld. Nachdem ihm die Frau mehrere hundert Euro übergeben hatte, flüchtete der Räuber mit einem Fahrrad. Eine von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.