06.04.2016, 13:16 Uhr

Raubüberfall auf Studenten: Täter schlug mehrmals zu

Der unbekannte Täter versetzte dem Studenten mehrere Faustschläge ins Gesicht und nahm ihm das Handy ab.

Der unbekannte Täter versetzte dem Studenten (26) mehrere Faustschläge und nahm ihm das Handy ab. Der Täter flüchte mit einem Fahrrad. Das Opfer wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

KLAGENFURT. Ein 26-jähriger Student wurde vergangene Nacht von einem unbekannten Täter überfallen. Der 26-Jährige war mit dem Fahrrad auf dem Lorettoweg unterwegs, als der Unbekannte von ihm, in gebrochenen Englisch Zigaretten und Geld forderte. Als sich der Student weigerte, versetzte ihm der Täter mehrere Faustschläge ins Gesicht und forderte die Herausgabe des Handys. Der Student übergab dem unbekannten Täter sein Mobiltelefon. Der Räuber flüchtete mit einem Fahrrad. Das Opfer erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen.

Personenbeschreibung:

Mann, ca. 20 – 25 Jahre alt, kantiges Gesicht, südländischer Teint, war mit einer Kapuzenjacke und Jogginghose bekleidet.
0
1 Kommentarausblenden
12
Franz Kärntner aus Wolfsberg | 06.04.2016 | 18:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.