20.06.2016, 07:12 Uhr

Sicher zwischen Schul- und Hortgebäude

Klagenfurt am Wörthersee: Diözesanhaus |

Eine großen Erfolg konnte der städtische Kinderhort Feldkirchnerstraße erringen:

Das Projekt S.A.F.E (Sicherheit Aufmerksam und Fit Erleben) erreichte beim österreichweit ausgeschriebenen Sicherheitspreis „Aquila“ unter 100 Einsendungen den großartigen 2. Platz. Ein Jahr lang wurde mit den Kindern daran gearbeitet, den Fußweg zwischen Schul und Hortgebäude unfallfrei und selbstständig zu bewältigen.

In Kooperation mit dem Katholischen Familienwerk fand am 17.6. 2016 im Diözesanhaus ein großer Festakt mit den Familien statt, bei dem das Projekt äußerst unterhaltsam und kreativ präsentiert wurde. Dazu gab es Lieder, Sketches und eine Uniform-Modeschau von den über 100 beteiligten Kindern. Abschließend bekam jedes Kind einen Fußgänger-Führerschein und als besondere Belohnung gab es einen riesigen Kuchen, auf dem die Feldkirchnerstraße „verkehrstechnisch“ abgebildet war. Herzliche Gratulation!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.