13.10.2016, 11:20 Uhr

Stermann und Grissemann im Barber Shop

ORF-Serie "Wie tickst Du?"; Dirk Stermann, Barbier Hansi Glaser, Werbefachmann Herr Bert Wieser & Christoph Grissemann (v.l.n.r.) (Foto: Krainz)

Die erste Folge der neuen ORF-Serie "Wie tickst du?" wurde im Barber Shop Glaser in Klagenfurt aufgezeichnet.

KLAGENFURT (stp). Der Klagenfurter Barbershop Glaser ist heute Schauplatz der ORF-Sendung "Wie tickst du?" In diesem neuen Format machen sich heimische Comedians in sieben Ausgaben auf eine Reise durchs Land und versuchen herauszufinden, wie Österreich tatsächlich tickt.

Den Anfang dieser Serie macht heute Abend (21.05 Uhr) das Kabarett-Duo Stermann & Grissemann im Barbershop Glaser. Die beiden gehen dabei der Thematik "Männer und Frauen" auf den Grund.

Geleitet von statistischen Fakten, zeigen sie Wahrheiten, aber auch ihre ganz eigenen Realitäten. Mit einem Augenzwickern nehmen sie sich monothematisch diesen großen Lebensthemen an, befragen das Land, ziehen ihre Schlüsse, kommentieren und versuchen so, der berühmten österreichischen Seele auf die Spur zu kommen.

Wie tickst du? (13.10. um 21:05 auf ORF1)
- Heimische Kabarettisten auf den Spuren der österreichischen Seele


Das Format
Die Österreicherinnen und Österreicher hegen und pflegen ihre Eigenarten. Beim Essen, im Urlaub, in der Liebe, in der Politik. Kaum ein Thema , bei dem nicht etwas typisch Österreichisches zu finden wäre. Aber entspricht „typisch österreichisch“ auch dem Lebensalltag hierzulande?

Die Comedians und ihre Themen
Christoph Grissemann und Dirk Stermann über Männer und Frauen
Thomas Maurer und die Politik
Günther Lainer und das Essen
Kathi Strasser und die Liebe
Robert Palfrader über Hunde
Oliver Baier und die Nachbarn
Andrea Händler und der Urlaub
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.