06.06.2016, 08:36 Uhr

Stolze Bezirkssieger bei den Feuerwehren

Zwei Titel für die FF Grafenstein in Silber A und B (Foto: KK)

Die Bezirksleistungsbewerbe für Klagenfurt Stadt und Land fanden in St. Margareten statt.

KLAGENFURT STADT & LAND. Die beiden Bezirksfeuerwehrkommandanten Gerfried Bürger (Klagenfurt Land) und Dietmar Hirm (Klagenfurt Stadt) freuten sich über 30 Bewerbsgruppen bei den heurigen Bezirksleistungsbewerben in St. Margareten. In Klagenfurt Land gratulierten sie folgenden Siegern: FF Mieger (Wertungsklasse Bronze A), FF Göltschach (Bronze B) und FF Grafenstein (Silber A und Silber B).
Die Bezirksmeistertitel in Klagenfurt Stadt gingen an die FF St. Georgen am Sandhof (Bronze A) und die FF St. Martin (Bronze B). Diese Gruppen vertreten ihren Bezirk bei den Landesmeisterschaften am 2. Juli im Wörthersee-Stadion.
Natürlich feuerten auch die Bürgermeister ihre Gruppen an, etwa Lukas Wolte (St. Margareten), Josef Liendl (Köttmannsdorf) oder Andreas Scherwitzl (Magdalensberg).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.