15.07.2016, 11:29 Uhr

Taschendieb schlug auf Bauernmarkt zu

Der Taschendieb konnte mit dem Fahrrad Richtung Innenstadt flüchten. (Foto: Polizei)

Der unbekannte Täter stahl eine Umhängetasche mit Brieftaschen und Sparbüchern. Er flüchtete mit dem Fahrrad.

KLAGENFURT. Ein besonders dreister Taschendieb schlug heute auf einem Bio-Bauernmarkt zu. Der Mann entwendete einem 72-Jährigen, der gerade mit dem Aufbau seines Standes beschäftigt war, eine Umhängetasche. Der Täter flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Innenstadt. In der Umhängetasche befanden sich zwei Geldbörsen, Sparbücher und mehrere hundert Euro Bargeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.