02.06.2016, 16:00 Uhr

Valentin erhielt einen Spendenscheck

Thomas Jerger, Direktor des Landesmuseum Kärnten, überreicht dem kleinen Valentin die Spendescheck. (Foto: KK/Landesmuseum)

Die Spenden wurden im Zuge des Sommerfests des Landesmuseum Kärnten gesammelt

KLAGENFURT. Im Botanischen Garten am Kreuzbergl wurde am vergangenen Donnerstag der Erlös der Tombola, die beim Sommerfest des Landesmuseums ausgetragen wurde, übergeben. Thomas Jerger, Direktor des Landesmuseums für Kärnten, überreichte Valentin einen Scheck über 586 Euro. Der Bub leidet an Epidermolysis bullosa. Betroffene werden als „Schmetterlingskinder“ bezeichnet. "Es freut uns sehr, dass eine so große Summe zusammengekommen ist und wir danken auf diesem Wege allen Spendern", sagte Jerger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.