06.08.2016, 15:06 Uhr

Wohnungsbrand in Klagenfurt

Die Rauchschwaden waren von Weitem zu sehen. (Foto: BF Klagenfurt)

In der Küche einer leerstehenden Wohnung brach ein Feuer aus. Flammen konnten rasch unter Kontrolle gebracht werden. Polizei leitete Ermittlungen ein.

KLAGENFURT. In einer leerstehenden Wohnung in der Durchlassstraße brach heute Vormittag ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen. Das Feuer war in der Küche, der im ersten Stock befindlichen Wohnung ausgebrochen. Die Polizei leitete weitere Erhebungen ein. Im Einsatz stand die Berufsfeuerwehr Klagenfurt, und die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.