16.07.2016, 20:09 Uhr

Wohnungseigentümer wurde im Schlaf beklaut

Die Einbrecher bestahlen den schlafenden Wohnungseigentümer. (Foto: mev.de)

Die unbekannten Täter stiegen in die Wohnung ein und bestahlen des schlafenden Eigentümer. Schaden beträgt 2000 Euro

KLAGENFURT. Bisher unbekannte Täter stiegen in der vergangenen Nacht in die Wohnung eines 32-jährigen Angestellten ein. Die Einbrecher entwendeten eine Brieftasche mit Reisedokumenten, Sonnenbrillen und eine Lederjacke. Der Wert der Beute wurde von der Polizei mit 2000 Euro beziffert. Der 32-Jährige, der in der Wohnung schlief, hatte die unerwünschten Besucher nicht bemerkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.