31.03.2016, 13:17 Uhr

Freie Parkzeit für mehr Einkaufszeit!

Mit Anfang nächsten Jahres tritt in Klagenfurt eine neue Parkverordnung in Kraft. Besonders hervorzuheben ist die Einführung einer 30 minütigen Gratisparkzeit und damit die Realisierung einer langjährigen Forderung der Wirtschaft für ihre Kunden. Jetzt wird es auch ohne Parkschein möglich, in der Stadt schnell eine Besorgung zu erledigen. Auch wurden gegenüber der Planung einige Verbesserungen erkämpft, wie die Beibehaltung der Parkscheinautomaten und die volle Zurechnung der Gratisparkzeit bei einem längeren Einkauf. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass sich konsequenter Einsatz auszahlt. Die Vereinheitlichung der Parkgebühren bringt zudem Klarheit in das bisherige diffuse Parkgebührenchaos. Ein guter Schritt in die richtige Richtung. Was noch fehlt, ist ein Parkleitsystem und die Möglichkeit Handyparken ohne zusätzliche Gebühren für die Klagenfurter zu ermöglichen.

Meint Ihr Markus Malle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.