21.09.2016, 17:49 Uhr

YouthCORE2016 - Jugend für Klimaschutz

40 junge Menschen aus 20 Regionen Europas arbeiten seit Sonntag im Cap Wörth an Konzepten für besseren Klimaschutz.

Im Vorfeld der europäischen ENCORE-Umweltkonferenz, die am 23. September 2016 in Pörtschach stattfindet und zu der VertreterInnen aller europäischen Regionen eingeladen sind, diskutieren junge Menschen über Maßnahmen im Klimaschutz und arbeiten entsprechende Vorschläge aus, die an die regionalen UmweltministerInnen übergeben werden. Heute präsentierten die engagierten jungen Menschen auf einem Wörthersee-Schiff ihre Konzepte für eine klimafreundliche Zukunft.

„Gerade junge Menschen beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Klimaschutz und mit der Frage, wie wir unseren Planeten für die kommenden Generationen lebenswert erhalten können. Wir geben mit der YouthCORE den jungen Menschen eine Chance, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen und ihre Forderungen direkt an die politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern zu richten“, erklärte Umweltreferent und Gastgeber Rolf Holub.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.