27.09.2016, 13:40 Uhr

21 Meistertitel und 38 Medaillen

Alexander Gesierich, Federico Kucher, Carina Pölzl, Cornelia Wohlfahrt, Georg Frank, Stefan Genser (Foto: Gasper)

LAC-Klagenfurt Athleten überzeugten mit ihren Leistungen.

KLAGENFURT. KLAGENFURT. Mit einer sensationellen Saison kann der LAC-Klagenfurt bisher aufwarten. Die Leichtathleten konnten dieses Jahr 21 Titel und 38 Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften erobern. Zudem qualifizierten sich mit Conny Wohlfahrt (U18-EM in Georgien) und Carina Pölzl (U20-WM/Polen) gleich zwei Athletinnen für eine internationale Meisterschaft. Mehr als zwanzig Mal konnten bei Meetings österreichische oder Kärntner Rekorde verbessert werden. Verantwortlich für diese großartige Bilanz sind die Trainerurgesteine Georg Frank und Stefan Genser. Zu den erfolgreichsten Athleten des Vereines zählen neben Carina Pölzl Conny Wohlfahrt, Jullian Kellner, Federico Kucher, Alexander Gesirich, Ulrike Striednig, Christina Jellen und Nathalie Kitz.

Nachwuchstraining

Auch im Bereich der Nachwuchsarbeit war der Klagenfurter Verein sehr aktiv. Mehr als 120 leichtathletikinteressierte Kinder und
 Jugendliche von 4 – 14 Jahren erlernen die Grundlagen der Leichtathletik und wurden von
 staatlich geprüften Lehrwarten und Trainern in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt betreut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.