21.05.2016, 17:40 Uhr

Fotos vom Samsung Cup Finale 2016 im Wörthersee Stadion

Klagenfurt am Wörthersee: Wörthersee Stadion | Der FC Red Bull Salzburg schlägt Admira Wacker Mödling im Samsung-Cup Finale klar mit 5:0. 10.200 Zuschauer sahen im Klagenfurter Wörthersee Stadion eine sehr einseitige Partie. Admira Wacker konnte in diesem Finale spielerisch kaum Akzente setzen, zu stark war der dreifache Double Gewinner aus der Mozartstadt. Die Tore erzielten Soriano (7., 65., 86.FE), Keita (28.) und Konrad Laimer (73.). Besonders der Treffer des erst 18 jährigen Laimer aus 20 Meter verdient das Prädikat sehenswert! Der Mittelfeldspieler kam nach einem Eckball an der Strafraumgrenze zum Schuss und traf per Direktabnahme genau ins Eck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.