24.03.2016, 14:55 Uhr

Klagenfurter Sportpark hat Zuwachs bekommen

Der Sportpark verzeichnet zwei Neuzugänge ... (Foto: KK)

Kärntner Triathlon Verband und Verein Special Olympics - Herzschlag Kärnten sind im Sportpark eingezogen.

KLAGENFURT. Nicht nur das Olympiazentrum Kärnten, Austria Klagenfurt, die RZ Pellets WAC Akademie Kärnten oder die Jasmin Ouschan Billard Academy haben ihre Heimat im Sportpark Klagenfurt gefunden. Nun finden auch der Kärntner Triathlon Verband mit Präsident Christian Tammegger und der Verein Special Olympics - Herzschlag Kärnten mit Landessekretär Erich Hober im Sportpark ihr neues Zuhause.
Landessportdirektor Arno Arthofer: "Ich freue mich über den Einzug. Damit wird der Sportpark immer mehr zu einem Sportkompetenzzentrum."

Auch finanzieller Hintergrund

Triathlonverband und Verein Special Olympics teilen sich dabei die Büro- und Lagerräumlichkeiten. Tammegger und Hober sind sich einig: "Für kleine Vereine bzw. Verbände macht das Gemeinsame schon alleine aus finanzieller Sicht Sinn. Der Sportpark ist ideal. Hier kann auch mit anderen Sportverbänden enger zusammengearbeitet werden."
Nächsten Donnerstag werden die Räumlichkeiten der Neuzugänge im Beisein von LH Peter Kaiser offiziell eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.