15.08.2016, 12:09 Uhr

MATT(ersburg)!

Nummer 29: Torschütze NUTZ (Foto: RZ WACPellets)
Klagenfurt am Wörthersee: Gasthaus Laterndl |

SV Mattersburg vs. RZ WAC/Pellets 3:1 (2:1)

Tore: Perlak (FE 2.min + 56.min); Pink (34.min) bzw. Nutz (24.min)
Pappelstadion - 2500 Zuseher - Schiedsrichter: LECHNER

Eine empfindliche Niederlage erlitten die Kärntner im dritten Auswärtsspiel der laufenden Meisterschaft. Sauschlecht der erste Durchgang; zudem die "Wölfe" die schnelle Heimführung in keinster Phase verdauen konnten. Zwar glichen sie durch NUTZ (24.min) zwischenzeitlich aus. Doch nach dem nächsten Tor durch PINK war schon vor der Pause Schicht im Schacht.

Erst als JACOBO und PROSENIK eingewechselt waren, wurde das Lavanttaler Angriffsspiel gefährlicher. Das aber reichte nicht für einen zählbaren Umschwung, weil der zweite Perlak-Elfmeter den verlustreichen Endstand bedeutete. Ob die verpatzte Generalprobe für das Fernseh-Match gegen RAPID am kommenden Sonntag ein gutes Omen ist, wird Diskussionsstoff bei den BUNDESLIGA-STAMMTISCHEN des WAC-Corners an den bekannten Klagenfurter Adressen sein. Der in Wien und beim RENESSANCE fällt dieses Mal feiertäglich aus.

Mittwoch, 17. August 2016 um 19:00 Uhr
Gasthaus LATERNDL - Klagenfurt/Viktring

Donnerstag, 18. August 2016 um 19:00 Uhr
Cafe BENEDIKT - Klagenfurt/Benediktinerplatz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.