12.09.2016, 16:05 Uhr

Upps!

VERSCHÄTZT ! (Foto: orf.sport.at)
Klagenfurt am Wörthersee: Cafe Bar Renessance |

Tore: Venuto (14.min); Holzhauser (17.min); Grünwald (26.+ 79.min) bzw. Prosenik (48.min)
Ernst-Happel-Stadion - 5000 Zuseher - Schiri: Schüttengruber

Missverständnis im Lavanttal. Es ist zwar Erntezeit, aber es hat den "Wölfen" kein Fußballmensch geheißen, in Wien ihr Gehäuse wie Scheunentore offen zu halten. Nach beherzten Beginn kam die kalte Dusche! Binnen weniger Minuten zogen nämlich die "Veilchen" mit kuriosen Treffern uneinholbar davon. Hoffnung keimte nach Wiederbeginn mit PROSENIK zum Anschluss kamen. Dieser Lichtblick blieb aber bis zum Schluss der Einzige und damit war die klare Niederlage besiegelt.

Nicht nur Coach Heimo PFEIFENBERGER zeigte sich von der katastrophalen ersten Halbzeit enttäuscht. Die Kosmetik, welche seine Mannschaft nach dem frühen 3:0 betrieb, war aber zu wenig, um einen zählbaren Erfolg zu landen. So bleibt die Erkenntnis, daß die Wolfsberger auswärts einfach nicht in die Gänge kommen und dieses noch mit unsagbaren Eigenfehlern kontenierlich unterstreichen.

Ob das in Zukunft so weitergeht, kann an den BUNDESLIGA-STAMMTISCHEN des WAC-Corners an den bekannten Klagenfurter und Wiener Adressen, ausführlich diskutiert werden. Die Optimisten unter den Kärntner Fußballanhängern schielen sowieso lieber in die Lavantta-Arena, wo nächstens der Heimnimbus prolongiert werden soll.


WAC-Corner
Montag, 12.September 2016 um 19:00 Uhr
Cafe Bar RENESSANCE - Klagenfurt/Burggasse
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.