25.09.2016, 08:39 Uhr

Vereinsmeisterschaft des SSV Sponheim

Erfolgreiche Schützen des SSV Sponheim freuten sich über ihre Auszeichnungen
Klagenfurt am Wörthersee: Viktring |

Eingebettet in den idyllischen alten Viktringer Steinbruch liegt die Vereinsanlage des SSV Sponheim. Zum Saisonausklang lud Obmann Heimo Machné um mit einem Vereinswettkampf das erfolgreiche Sportjahr abzuschließen.

Viele Schützenkollegen kamen der Einladung ihres Obmanns nach und verbrachten einen wunderschönen Herbsttag inklusive netter Grillerei und freundschaftlichem Zusammensein.

Wieder einmal zeigte sich, welch großer Beliebtheit sich der Schießsport in Kärnten erfreut, ein großer Medaillenregen bei der Staatsmeisterschft spiegelte den Erfolg der Schützen wieder.

Neben sportlichen Leistungen ist für die Schützen auch die Kameradschaft wichtig, so entsteht ein enger Zusammenhalt und ein intaktes Vereinsleben.

Auch diesmal wurden wieder tolle Gewinne und Urkunden an die 50 teilnehmenden Schützen in vier Klassen vergeben:
Sieger der Klasse SGKP mit 287 Ringen Ingo Schuller
Sieger der Hobbyklasse SGKP mit 278 Ringen Christian Utizi
Sieger der Königsklasse KK mit 276 Ringen Gerhard Salbrechter
Sieger der KK Sportpistole mit 276 Ringen Reiner Alfred.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.