16.09.2016, 09:32 Uhr

Mit Liebe zum Detail am Laufsteg

Glückwunsch: Elisa Malec ist zufrieden. (Foto: Jan Felix Killmeyer)
KRITZENDORF/WIEN (red.) Die Kritzendorfer Modedesignerin Elisa Malec präsentierte letzte Woche ihre neue Kollektion in der Sektkellerei Kattus. Die neue Kollektion besteht aus kuschelweichen Kaschmirkleidern, Kaschmirwesten, eleganten Bleistiftröcken, Seidenblusen, Paiettenjacken, bezauberne Cocktailkleider sowie atemberaubend schöne Abendroben aus Seiden und Spitzenstoffen. Dafür ließen sich viele Besucher, wie zum Beispiel Miss Austria Julia Furdea, Maria Polsterer-Kattus mit Tochter Valerie und Barbara Kaudelka nicht zwei mal bitten. "Die Designerin legt großen Wert auf hautfreundliche Naturmaterialien und verarbeitet Kaschmir, Seide und Spitze mit viel Liebe zum Detail", ist Mauro Maloberti begeistert. Inspirationen holt sich die zweifache Mutter von der Schönheit der Natur und der femininen Silhouette welche stets stilvoll in Szene gesetzt wird. Weitere Gäste der Modenschau waren Dorretta Carter, Atousa Mastan, Yvonne Rueff, Carsten-Pieter Zimmermann, Cyril Radlher, Roberta Manganelli und Szene-Wirtin EdithHejl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.