20.05.2016, 14:39 Uhr

Dank Blütenzauber in Sommerlaune

Insgesamt 44.000 Blumen schmücken die Stadt Klosterneuburg und die Katastralgemeinden. (Foto: Schuh-Edelmann)
KLOSTERNEUBURG (red.) Mit insgesamt 44.000 Blumen entstanden Stück für Stück an allen Ecken der Stadt Farbenteppiche, Muster und Formen. Besonderer Blickfang sind die 5.000 selbst gezüchteten Canna. Darüber hinaus erfreuen Pelargonien, Fuchsien, Lobelien und viele andere Blumensorten das Auge beim Flanieren durch die Stadt. Vor allem die 13 Parks in der Stadt und den Katastralgemeinden erhalten bei der Gestaltung volle Aufmerksamkeit. Die Stadtgärtner betreuen aber auch die vielen Grünstreifen und Abgrenzungsbereiche im Straßennetz mit viel Liebe zum Detail.

Der Blumentraum in Zahlen

20000 Begonien
5000 Cinerarien
4800 Canna, selbst gezüchtet
4500 Pelargonien hängend
4000 Salvien
3000 Tagetis
3000 Colleus
1500 Pelargonien stehend
1000 Alyssum
1000 Ganzanien
1000 Gaura
500 Lobelien
300 Lobelien
300 Nemesia
200 Portolac
200 Fuchsien
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.