01.06.2016, 08:39 Uhr

Entenfamilie: Entdeckungstour durchs Stadtgebiet

Mithilfe der Polizei haben die Florianis die Enten eingefangen und im Weidlingbach wieder ausgesetzt. (Foto: FF Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (red.) Sieben kleine Entenküken und ihre Mama verirrten sich ins Stadtgebiet von Klosterneuburg, wo sie nahe Bahnhof Klosterneuburg-Weidling vor dem "Schnitzelhaus" gesichtet wurden. Glücklicherweise konnten die Enten rasch eingefangen und so die Gefahr für die Tiere, unter anderem durch den Straßenverkehr, gebannt werden. Die Entenfamilie blieb während der Entdeckungstour unverletzt, sodass sie im Weidlingbach wieder ausgesetzt werden konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.