28.04.2016, 14:16 Uhr

"Gestatten Sie": Kinder fordern Heimbewohner zum Tanz auf

Die Freude ist groß: Mit selbstgemalten Bildern beschenkten die Kinder die Bewohner. (Foto: Schmuckenschlager)
KLOSTERNEUBURG (red.) Die Kindergartenkinder der Käferkreuzgasse haben sich einen perfekten Tag ausgesucht um ins Agnesheim zu kommen, um den Bewohnern ein Frühlingskonzert zu singen. Denn der April wurde sich selbst gerecht und draußen war es kalt und nass. Umso schöner war es, dass die Kinder ein wenig Sonnenschein mitbrachten und mit ihren Liedern den Bewohnern einen fröhlichen Vormittag geboten haben. Bei „Brüderchen und Schwesterchen“ wurde sogar zum Tanz aufgefordert. Außerdem schenkten die Kinder auch jedem Bewohner selbst gemalte Bilder, worüber sich diese sehr freuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.