21.09.2016, 10:34 Uhr

Landeshauptmann Pühringer besucht Klosterneuburg

Josef Höchtl, Josef Pühringer, Norbert Kapeller. (Foto: Höchtl)
KLOSTERNEUBURG (red.) Über direkte Einladung des Generalsekretärs und Neo-Klosterneuburgers Norbert Kapeller kam der Oberösterreichische Landeshauptmann Josef Pühringer nach Klosterneuburg, um das Festreferat beim Sudetendeutschen Heimattag 2016 in der Babenbergerhalle zu halten. Norbert Kapeller überreichte ihm auch als Generalsekretär des Verbands deutscher altösterreichischer Landsmannschaften die höchste Auszeichnung, nämlich die goldene Ehrennadel.
Zu einem persönlichen Gespräch kam es dabei zwischen dem Landeshauptmann Josef Pühringer und drei Klosterneuburgern, nämlich seinem persönlichen Freund Präsident Josef Höchtl sowie dem Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und dem Generalsekretär Norbert Kapeller.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.