19.09.2016, 08:53 Uhr

Moserhütte: Auto überschlug sich

Der Autofahrer kam von der Straße ab und landete im Graben. (Foto: FF Weidlingbach)
WEIDLINGBACH (red.) Am Morgen des 17. September, wurde die Feuerwehr Weidlingbach zu einer Fahrzeugbergung auf die L120, Richtung Moserhütte gerufen. Es galt die Feuerwehr Kirchbach mit der Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges zu unterstützen.
Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Gefährt, rutschte in einen Graben und überschlug sich. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Nachdem die ersteintreffende und örtlich zuständige Feuerwehr Kirchbach die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt hat, wurde es mithilfe der Seilwinde des RLFs auf die Straße gezogen und gesichert abgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.