26.05.2016, 18:49 Uhr

Richtfunkturm Exelberg, Blick von der Hubertuswarte/Lainzer Tiergarten

Entfernung zum Fernmeldeturm Arsenal 13 km. Der 106 m hohe Richtfunkturm auf dem Exelberg im Westen von Wien entstand 1978/79, um die Station Anninger bei Baden zu entlasten. Durch eine Entflechtung der vor 1979 zwischen Wien und dem Anninger parallel geführten West- und Südstrecke konnte die Betriebssicherheit erhöht werden und stellte zusätzliche Frequenzen für den Richtfunkverkehr frei.

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
51.989
Sylvia S. aus Favoriten | 26.05.2016 | 19:39   Melden
40.209
Julia Mang aus Horn | 26.05.2016 | 20:08   Melden
160.352
Alois Fischer aus Liesing | 27.05.2016 | 08:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.