04.04.2016, 08:03 Uhr

Schadstoffeinsatz vor dem Kindergarten

Die Benzinspur konnte rasch beseitigt werden und der Sonntag von den Florianis weitergenossen werden. (Foto: FF Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (red.) Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Schadstoffeinsatz vor den Kindergarten in der Markgasse beordert. Verschiedene Anrufer meldeten eine Benzinspur auf den Parkflächen der Gasse. Rasch konnte das Betriebsmittel gebunden und die Gefahr gebannt werden, sodass die Feuerwehrmitglieder nach rund 30 Minuten wieder einrückten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.