09.09.2016, 10:40 Uhr

Schüler zu Besuch im Rathaus

Die erste Klasse der Obst- und Weinbauschule durfte das Rathaus besuchen. (Foto: Stadtgemeinde)
KLOSTERNEUBURG (red.) Die erste Klasse der HBLA für Wein- und Obstbau war mit Professor Barbara Mayer erstmals zu einem Empfang ins Rathaus geladen. Die jungen Damen und Herren, die aus ganz Österreich kommen, konnten im Rahmen der „Kennenlerntage“, die von der Schule heuer neu organisiert wurden, mit dem Bürgermeister ein wenig Plaudern. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager gab einen kurzen Überblick zur Stadt mit ihrer Weinbautradition und überreichte ein Willkommenspaket mit Stadtplan, Buschenschankkalender und kleinen Extras. Direktor Reinhard Eder bedankte sich für die Möglichkeit, das Rathaus kennenzulernen, mit einem Weingeschenk, danach ging es für die Schüler weiter in das Stift Klosterneuburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.