22.07.2016, 14:04 Uhr

Seniorennachmittag bei Schlechtwetter

KLOSTERNEUBURG (red.) Pünktlich um 14 h startete der Seniorennachmittag mit 3 neuen Mitgliedern. Natürlich wurden zuerst die Geburtstags“kinder“ gefeiert danach wurde das am Vortag bei der Mitarbeiterbesprechung des Roten Kreuzes Klosterneuburg kurzfristig beschlossene „Betreutes Reisen“ (zur Wüdn Goas“) am 30.7.2016 besprochen, wo sich gleich viele Senioren angemeldet haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.