22.08.2016, 09:12 Uhr

Staatssicherheit gehört gefeiert

Dankesabend: Johanna Mikl-Leitner, Wolfgang Sobotka, Reinhard Eder, Maria Theresia Eder. (Foto: Pachauer)
KLOSTERNEUBURG (red.) Bundesminister für Inneres Wolfgang Sobotka und Landeshauptmann Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner besuchten die Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein und Obstbau. Gemeinsam mit den Sicherheitssprechern der beiden Regierungsparteien Otto Pendl und Werner Amon sowie wichtigen Mitarbeitern des Innenministeriums und der Regierungsparteien wurde der erfolgreiche Abschluss von Gesetzesvorlagen und Reformen (z.B. Staatssicherheitsgesetz) gefeiert. Seitens der Stadtgemeinde war Maria Theresia Eder anwesend. Als Ort wurde die stilvolle Koststube gewählt in der schon Figl und Raab legendäre Staatsvertragsgespräche geführt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.