24.06.2016, 14:49 Uhr

Zu Besuch bei Eismeister Leonardelli

Während Fabio Leonardelli sich über die Urkunde freute, schmeckte Stefan Schmuckenschlager das Eis. (Foto: Stadtgemeinde)
KLOSTERNEUBURG (red.) Fabio Leonardelli wurde mit seinem Zitroneneis Österreichischer Eismeister 2016 – die Gelegenheit, seine Lieblingssorte vom Maestro Gelatiero persönlich zu verkosten, ließ sich Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager nicht entgehen. Dabei gratulierte er im Namen der Stadt ganz herzlich, auch zum Jubiläum „20 Jahre in Klosterneuburg“. Das kühle Geheimnis wurde bei dieser Gelegenheit gelüftet: Reife Zitronen direkt aus Sizilien. Fabio Leonardelli bevorzugt übrigens Fruchteis ganz allgemein und Stracciatella. Mama Brigitte mag am liebsten Gianduja. Für die Kinder dieser Stadt gibt’s nun wieder Gelegenheit, eine Gratis‐Kugel von ihrem jeweiligen Lieblingseis abzustauben – für fünf Einser oder einen Fünfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.