11.04.2016, 13:46 Uhr

Kuhnle gewinnt an einem Wochenende vier Rennen

Die Höfleinerin Corinna Kuhnle ist heuer bei der Olympiade in Rio mit dabei. (Foto: privat)
KLOSTERNEUBURG. Die Höfleinerin Corinna Kuhnle dominierte die nationale Qualifikation der österreichischen Kanu-Slalom-Elite: Die amtierende Gesamtweltcup-Siegerin gewann in Wien alle vier Wettkämpfe. „Das war ein wichtiger Schritt – die Basis für ein erfolgreiches Jahr 2016“, freut sich Kuhnle.
Damit sichert sie sich das Startrecht für die kommende Europameisterschaft in der Slowakei (im Mai) und den Weltcup in Italien. Dort paddelt die Kanutin nicht nur um Punkte und Medaillen, sondern auch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Dort will Kuhnle ihr erstes olympisches Edelmetall gewinnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.