07.04.2016, 12:33 Uhr

Theater in der Raiffeisenbank Stockerau

Wann? 22.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Raiffeisenbank, Rathausplatz 2, 2000 Stockerau AT
Stockerau: Raiffeisenbank |

Mit der Kriminalkomödie "Ballettratten" zieht Mord und Verbrechen in die Stockerauer Raiffeisenbank.


Nach über 20 jährigem Bestehen des ensemble x 21 spielt die Amateurtheatergruppe heuer erstmals in Stockerau.

Die ehemalige Revuetänzerin Lottie Landers bewohnt gemeinsam mit ihrer Hausangestellten Bessie Trimble und ihrem über alles geliebten Kanarienvogel ein kleines, idyllisches Anwesen in London. Mit dieser Idylle ist es allerdings vorbei, als eine geheimnisvolle Mordserie die ehemaligen Tanzpartnerinnen Lotties dahinrafft. Als Lottie schließlich selbst Morddrohungen erhält, holt sie sich einen Beschützer ins Haus.
Doch damit ist die Angelegenheit noch lange nicht ausgestanden...

Eine trubulente Mörderjagd im London der 1920er Jahre beginnt.


Kartenvorverkauf in der Raiffeisenbank Stockerau
oder unter
theatergruppe@x21.at

Der Reinerlös wird dem Erhalt der Stockerauer Johann Nepomuk Statue sowie Schülerprojekten des GRg21 gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.