31.05.2016, 07:59 Uhr

Auftakt zum Jubiläumsjahr 40 Jahre Feuerwehrjugend

Von der Jugend wurden bei der Vorführung so ziemlich alle möglichen Aktivitäten bei einem Verkehrsunfall dargestellt.

Der Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr war ganz der Feuerwehrjugend gewidmet.

STOCKERAU. Dabei wurde der Jugend die Möglichkeit geboten, sich im Rahmen einer Schauübung der Öffentlichkeit zu präsentieren. "Gleichzeitig war es auch eine gute Werbung in eigener Sache", betont Harald Schmida, Sachbearbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit. Schwer beeindruckt von den technischen Einrichtungen und dem Fuhrpark zeigte sich auch Besucher Harald Scherer, Vater zweier Söhne, die jetzt ernstlich überlegen, der Feuerwehrjugend in ihrem Heimatort beizutreten. Nebenbei wurde den Besuchern auch eine Feuerlöscher-Überprüfung angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.