26.04.2016, 12:35 Uhr

Oldies auf Rädern in Enzersfeld

Alexander Taudes-Hutterstrasser (li.) begrüßte die Gäste und kommentierte das Geschehen beim 4. Oldtimertreffen am Pappelspitz. Zum Foto vor dem Audi-Vorfahren DKW bat er Sandra Belovukovic mit Ehemann Dalibor und den Kindern Maya und Daniel.

Alles was Motor und Räder hat und älter als 25 Jahre ist, durfte dabei sein.

ENZERSFELD. Es war zwar erst das vierte Oldtimertreffen am Pappelspitz vor den Kellergassen und das Wetter war nicht unbedingt das freundlichste, trotzdem kamen jede Menge alte Motorräder, Traktoren, Personenkraftwagen und Lastwagen aus Nah und Fern. Für den Obmann der Dorferneuerung Enzersfeld, Manfred Taudes und Moderator des Treffens, Alexander Taudes-Hutterstrasser, auf jeden Fall ein Tag zum Freuen über den Erfolg ihrer Aktivitäten.
"Was dieses Oldtimertreffen so besonders macht, ist die Nähe zu Wien und die herrliche Rundfahrtstrecke", erklärt Peter Hermannseder, der zwar einen Oldtimer besitzt, aber heuer zum ersten Mal – zu seinem Bedauern – aus technischen Gründen, wie er ein fahrtechnisches Hoppala nennt, nicht selbst mitfahren kann.

Noch mehr Fotos gibt es unter www.doern-enzersfeld.at!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.