04.07.2016, 14:33 Uhr

Wenn die Schottenröcke fliegen

Highlandgames: Wo schöne Männer und starke Frauen kämpfen

LANGENZERSDORF. "Jetzt kommt der Hügellauf und am Besten, Sie stellen sich zu den Heuballen, da gibt’s was zu sehen", scherzt HighLEnder-Ehrenpräsident Berndhard Ebner. Und in der Tat, man bekam – neben dem sportlichen Ehrgeiz – aller Hand zu sehen. Aber kein Grund für falsche Scham, das gehört bei richtigen Highlandgames einfach dazu. Genauso wie Baumstammwerfen, Seilziehen und Wetttrinken. Bei letzterem bewies auch wieder Bürgermeister Andreas "Jägermeister" Arbesser seine Standfestigkeit und Polizeikommandant Manfred Römer überwachte das Geschehen mit professionellem Auge.
Auch Vizebürgermeister Josef Weygand unterhielt sich prächtig, ebenso Gemeinderätin Gertrude Martinetz. Und für eine Stärkung, natürlich highlandermäßig mit Fleisch pur, sorgten Franz und Markus Dormayer.
Für eine schnelle Banane zwischendurch reichte es jedoch nur bei Björn Holzer, Wolfgang Truger und Sepp Sengstschmid, die mit Zeitnehmung, Abmessen und vielem mehr für sportliche Fairness sorgten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.