12.09.2016, 11:18 Uhr

100 Freiwillige stürmen Rot-KreuzHaus

Zum 40. Mal kam Andreas Minnich zum "Aderlass" ins Rot-Kreuz-Haus Korneuburg. (Foto: privat)

Trotz verlockendem Badewetter konnte sich das Team des Rot-Kreuz-Blutspendedienstes über genau 100 Blutspender freuen.

STADT KORNEUBURG. Christian Schweigler, Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Korneuburg, bedauerte zwar, dass es diesmal keine Ehrungen gab: "Allerdings war de Kroneuburger Josef Zach wieder dabei und spendete sein Blut bereits zum unglaublichen 87. Mal." Prominenter, fleißiger Blutspender ist auch Stadtrat Andreas Minnich. Schon rund 40 Mal war er dabei.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.